ruf

Ruf eGov-Forum 2010 - E-Government:

Strategie und Praxis in den Kantonen BE, FR, SO, BL, VS

Am 21. Mai 2010 fand im Stade de Suisse in Bern das Ruf eGov-Forum 2010 statt.

Über 80 Besucherinnen und Besucher verfolgten interessante Referate zu E-Government-Themen. Danach besichtigten sie "Die Kraft der Sonne": Das Sonnenkraftwerk auf dem Dach des Stade de Suisse ist nach dem Ausbau das erste schweizerische Sonnenkraftwerk der Megaweltklasse. 12'000 Quadratmeter Solarpanel produzieren jährlich 1,2 Millionen Kilowattstunden Sonnenstrom.

Hier können Sie sich die Referate als PDF herunterladen. Klicken Sie dazu auf die blau markierten Titel. Weiter unten finden Sie Fotos vom Event im Stade de Suisse.

08:30Empfang, kleine Erfrischung
08:30Ruf Leo im eGov TV-Spot "Mit der eGov-Lösung von Ruf hat Ihre Verwaltung immer offen!"
 
09:00Begrüssung und Einführung; Marcel Reich, CEO, Ruf Informatik AG
09:15"Magisches Intermezzo" von Christian Bischof, Illusionist
09:30"Wo bleibt der Service Public?"; Ulrich König, Direktor, Schw. Gemeindeverband
10:00"Die Ansprüche der Bevölkerung werden noch steigen. Ist E-Government die Lösung?"; Stephan Röthlisberger, Programm-Manager, E-Government Schweiz
10:30"E-Government-Strategie des Kantons Bern"; Marcel Maag, Leiter Applikations- und Datenmanagement, Amt für Informatik und Organisation des Kantons Bern (KAIO)
11:00"2025 - E-Government als Enabler für Schweizer Gemeinden"; Prof Dr. Thomas Jarchow von Büren, Stv. Leiter Kompetenzzentrum E-Government, Berner Fachhochschule
11:30"Magisches Intermezzo" von Christian Bischof, Illusionist
11:45Stehlunch
13:00eGovWeb Online-Schalter - ein neues Angebot von Ruf Informatik; Roland Michel, Verkaufsleier Ruf Informatik AG
13:20Praxisbeispiel: "Gemeinde Kerzers online"; Erich Hirt, Dienstchef Allg. Verwaltung, Gemeinde Kerzers
13:40eGov Road Map 2010-2012; Thomas Burkart Entwicklungsleiter, Ruf Informatik AG
14:00SOLEIL: "Die Kraft der Sonne" (Stadionbesichtigung)
15:00Ende

Fotos vom Event