ruf

20.07.2017

eReservation: In Oeschgen online

Die Aargauer Gemeinde Oeschgen stellt unter der Rubrik "Raumbenützungen" ihren Einwohnern den neuen Ruf Service eReservation zur Verfügung. Damit lassen sich Reservationen und Bestellungen von Räumen und Ressourcen einfach online abwickeln.

Mit dem Ruf eService eReservation kann die Gemeinde Oeschgen freie Objekte (Gemeindesaal, Turnhalle, Waldhütte, Häcksler, Festbänke usw.) der Öffentlichkeit zur Reservation freigeben.

Der Prozess der Reservation bis zur Genehmigung findet digital statt. Damit haben alle Beteiligten zu jeder Zeit den Überblick über die getätigten Reservationen. Der Administrations-Teil für die Verwaltung ist einfach und verständlich aufgebaut. Mit wenigen Klicks werden neue Objekt online gestellt.

eReservation kann als iFrame in jede bestehende Website eingebunden werden. Ist die Website responsive, passt sich die eReservation automatisch der jeweiligen Fensterbreite des Ausgabegerätes an. Die Erstellung von Aufgaben und Rechnungen kann z.B. mit der Fachapplikation WWSoft abgewickelt werden. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Verwaltung profitieren von einer einfachen Bewirtschaftung der reservierbaren Objekte.