ruf

29.12.2016

Kerzers neu mit eGemeindestatistik und eSocialmedia auf der Website

In der Freiburger Gemeinde Kerzers lassen sich die Einwohnerstatistiken neu mit dem Ruf eService "eGemeindestatistik" abrufen. Die Statistikdaten, ob als Kuchen- oder Balkendiagramme, generieren sich automatisch aus der im Einsatz stehenden Ruf Gemeindefachlösung. Im Hintergrund steht das publiweb Backend für die einfache Konfiguration der Daten. Die Statistiken lassen sich per Weblink in jede beliebige Website einbinden.

Damit wird der Porträtbereich der Gemeinde durch Informationen aufgewertet, die dem Nutzer einige gebündelte Kennzahlen wie Jahresvergleich, Geschlecht, Nationalität usw. zur eigenen Gemeinde liefern. So finden neben Einwohnerinnen und Einwohner, das lokale Gewerbe oder künftige Investoren laufend aktualisierte statistische Kennzahlen.

Zeitgleich wurde der Ruf eService "eSocialmedia"aufgeschaltet . Dieser aggregiert die neuesten Meldungen aus facebook und twitter und stellt diese automatisch, ohne manuelle Eingriffe auf der Website dar. Ruf eServices ermöglichen die einfache, service-orientierte Erweiterung jeder Webseite.