ruf

09.03.2018

Ruf und OCOM feiern 25 Jahre Partnerschaft

Stefan Reiner (Ruf Informatik), Ignaz Andres und Bernhard Rieder (beide OCOM)

Die beiden Informatikunternehmen OCOM und Ruf Informatik feierten gestern am OCOM-Event das 25-jährige Jubiläum ihrer Markt-Partnerschaft.

Die 1988 gegründe OCOM ist ein selbständiges Dienstleistungsunternehmen der Informatikbranche mit Sitz in Brig. Zum ihrem Kundenkreis zählen KMU Betriebe, Gemeindeverwaltungen, Institutionen und Private.

Es begann in Saas-Grund

Seit 1993 übernimmt die OCOM Beratung, Vertrieb, Installation und Firstlevel-Support der Gemeindefachlösung WWSoft der Ruf Informatik im Oberwallis. Die erste Walliser WWSoft Gemeinde war Saas-Grund, mittlerweile ist die bewährte Lösung bei über 60 Oberwalliser Gemeinden in Betrieb und somit klarer Marktführer in diesem Bereich.

Verdankung am OCOM-Event

Am gestrigen OCOM-Event zum Thema Industrie 4.0, dem über 1’000 Gäste beiwohnten, verdankte Bernhard Rieder, Leiter Software Lösungen und Mitglied der Geschäftsführung der OCOM die langjährige Partnerschaft mit Ruf Informatik. Ruf Informatik CEO Stefan Reiner dankte seinerseits für 25 Jahre erfolgreiche Partnerschaft der beiden IT-Firmen und überreichte Bernhard Rieder sowie dem langjährigen Geschäftsführer und jetzigen VR-Präsident der OCOM Ignaz Andres symbolisch ein Jubiläumsschild.