ruf

13.09.2017

Stefan Reiner wird neuer CEO des Geschäftsbereichs ICT Public der Ruf Gruppe

Stefan Reiner wird neuer CEO des Unternehmensbereichs ICT Public (Ruf Informatik AG und W&W Informatik AG) der Ruf Gruppe. Er löst damit Roland Michel ab, der ihm die Funktion nach neun Jahren übergibt.

Wir freuen uns Ihnen Herrn Stefan Reiner als neuen CEO des Geschäftsbereichs ICT Public (Ruf Informatik AG und W&W Informatik AG) der Ruf Gruppe vorzustellen.

Stefan Reiner ist bereits seit 2014 bei der Ruf Informatik, wo er als Head of Software Services den Bereich Leistungserstellung leitete und in dieser Funktion vielen Kunden bereits bekannt ist. Er ist diplomierter Betriebsökonom FH und blickt auf eine mehrjährige Erfahrung in der IT-Branche zurück. Herr Reiner verfügt über exzellente Fachkompetenz im IT-Lösungsgeschäft und besitzt eine ausgeprägte Kundenorientierung.

Wir wünschen Herrn Reiner einen guten Start und viel Erfolg in seiner neuen Funktion.

Nach neun Jahren bei der Ruf Gruppe gibt Roland Michel seine Funktion als CEO des Unternehmensbereichs ICT Public (Ruf Informatik AG und W&W Informatik AG) per 12. September 2017 ab.
Wir danken Herrn Michel für seinen Einsatz und seine Verdienste. Unter seiner Führung hat der Unternehmensbereich im Kerngeschäft ICT-Gesamtlösungen für Städte, Gemeinden, Heime und Kirchen ein umfassendes Produktportfolio etabliert sowie die Outsourcing- und Cloud-Dienstleistungen ausgebaut.