ruf

02.08.2018

WWSoft durch Kanton AG zertifiziert

Die Gemeindefachapplikation WWSoft wurde kürzlich schweizweit als erste Applikation für den neuen Schnittstellenstandard eCH0020 Version 3 zertifiziert. Zuständig dafür im Kanton AG ist die Gemeindeabteilung, Fachstelle Datenaustausch.

Mit der Zertifizierung steht der Ausbreitung des Standards Meldegründe Personenregister eCH0020V3 in den GERES-Kantonen nichts mehr im Weg. Erste Kunden wurden bereits erfolgreich umgestellt. Die Migration sämtlicher Aargauer Gemeinden erfolgt bis Ende 2018. Damit die Migration auf eCH0020V3 erfolgreich durchgeführt werden kann, muss nicht nur die Software fehlerfrei funktionieren. Es muss auch sichergestellt sein, dass die Daten korrekt und konsistent sind. Nähere Informationen finden Sie bei uns auf der Website im Service Desk (Zugriff nur mit Login möglich).

GERES Personenregister

Das GERES Personenregister ist eine Registerharmonisierungslösung für Kantone und erlaubt den zentralisierten Austausch von Personendaten zwischen Gemeinden, Kantonen und Bundesstellen. Die Daten werden auf Stufe Kanton konsolidiert und können von dort allen interessierten Verwaltungsstellen verfügbar gemacht werden. Die Datenhoheit bleibt unangetastet bei den Gemeinden. Der Meldungsaustausch erfolgt über die Sedex-Schnittstelle und verwendet den offiziellen eCH-Standard. GERES steht in den Kantonen: AG, AR, BL, BE, FR, GL, GR, JU, NW/OW, SH, SZ, SO, TG, UR, VS zur Verfügung.