ruf

27.02.2013

ZSC Lions – Der Viertelfinalgegner heisst HC Davos

In der letzten Spielrunde rückt der HC Davos auf den 5. Rang vor. Somit kommt es im Viertelfinal zum Klassiker ZSC Lions - HC Davos.

Das letzte Spiel in der Qualifikation beendeten die ZSC Lions gestern mit einem überragenden 7:2 Sieg gegen den SC Bern. Andres Ambühl und Roman Wick konnten sich dabei als Doppeltorschützen feiern lassen.

Nun steht fest gegen wen die von der Ruf Gruppe gesponserten ZSC Lions im Viertelfinal antreten werden. Es ist – wie in den letztjährigen Playoffs – der HC Davos.

Damals beendeten die Zürcher als Underdogs die Serie gegen den Leader HCD zur Überraschung aller kurz und bündig mit 4:0. Diesmal steigen die ZSC Lions aber als Favorit ins Rennen: sie sind amtierender Schweizermeister und belegen den vierten Tabellenrang. Da heisst es Nerven bewahren.

Das erste Viertelfinalspiel findet am Samstag, 2. März im Hallenstadion in Zürich statt.