ruf

24. August 2017

HRM2 Kt ZH: Wie die Umstellung erfolgt

Im Kanton Zürich stehen alle Gemeinden, Kirchgemeinden und Schulgemeinden vor der Einführung der neuen Rechnungslegung (HRM2).

Ruf Informatik veranschaulicht, in Zusammenarbeit mit dem Gemeindeamt des Kantons Zürich, wie HRM2 in die Fachapplikationen eingeführt wird, welche Dienstleistungspakete angeboten werden und wie der Ablauf der Umstellung vor sich geht. Wir freuen uns, wenn Sie am Donnerstag, 24. August 2017 in Winterthur dabei sind.

Programm/Themen/Referenten
08.00Empfang, Begrüssung und Einführung
08.45HRM2 und IT
Hinweise auf Schnittstellen zur Informatik
Andreas Hrachowy, Projektleiter HRM2, Gemeindeamt Kanton ZH
09.15HRM2 in den Ruf Fachapplikationen - Umstellung und Dienstleistung
Umstellung aus Sicht des IT-Anbieters
Severine Egger, Projektleiterin HRM2, Ruf Informatik
09.45HRM2-Umstellung im Kanton Aargau
Drei Jahre nach der Umstellung - die Lehren daraus.
Marc Schmellentin, Finanzaufsicht Gemeinden, Gemeindeabteilung Kanton AG
10.15Kleines Buffet - sommerliche Erfrischung
Erfahrungsaustausch, Networking
11.00Ende

Anmeldung: Wir danken Ihnen für Ihre Anmeldung per Webformular bis am 18. August 2017.