ruf

07.07.2017

Ruf Telematik mit neuem Partner für USA und Canada

Mit United Rail, Inc. in Jacksonville Florida, USA stellt die Ruf Telematik ihren neuen Partner im nordamerikanischen Markt vor. Er wird die Lösungen und Produkte der Ruf Telematik AG in den USA und Canada repräsentieren.

Die Ruf Telematik AG stellt United Rail, Inc. als ihren neuen Partner im nordamerikanischen Markt vor. United Rail, Inc. wird die Lösungen und Produkte der Ruf Telematik AG in den USA und Canada repräsentieren. Das Unternehmen bietet Buy America-support und after sales services und unterstützt damit die weitere Geschäftsentwicklung von Ruf Telematik in Nordamerika.

In USA und Canada

United Rail, Inc. mit Hauptsitz in Jacksonville Florida, USA und einer Niederlassung in Toronto, Canada ist ein Anbieter von Produkten und Dienstleistungen im Bahnbereich. Die Firma blickt auf langjährige Erfahrungen in der internationalen Bahnindustrie zurück. United Rail bietet Engineering-Dienstleistungen im PTC-Bereich (Positive Train Control) sowie beim Design von Zugleit- und Signalsystemen für den Personen- und Frachtverkehr.

„Ruf Telematik passt hinsichtlich der Kernkompetenzen und dem Leistungsangebot perfekt zu uns“, sagt Norwin Voegeli, Präsident und CEO von United Rail. „Ruf Telematik bringt grosse und langjährige Erfahrung und ein umfassendes Leistungsangebot für Fahrgastinformations-Systeme mit, um damit die nordamerikanische Bahnindustrie zu unterstützen.“


Ein Stadler GTW unterwegs mit VisiWeb in Austin TX, USA

VisiWeb bereits in Nordamerika im Einsatz

Das Fahrgastinformations-System VisiWeb von Ruf Telematik ist bereits bei drei US-Bahnbetreibern in 29 Fahrzeugen auf dem nordamerikanischen Kontinent im Einsatz.

  • Die GTW Diesel-Triebzüge von Stadler Rail verkehren beim Bahnbetreiber DCTA (Denton County Transportation Authority) nördlich von Dallas auf der Strecke zwischen Denton und Carrollton im US-Staat Texas.
  • Austin ist die zweite Agglomeration in Texas, die mit den Fahrzeugen von Stadler und dem Passagierinformationssystem von Ruf auf modernste Schweizer Technologie setzt. Dort sind die Züge der Capital Metro (Capital Metropolitan Transportation Authority) mit VisiWeb ausgerüstet.
  • Schliesslich werden beim Betreiber BART (San Francisco Bay Area Rapid Transit) demnächst Fahrzeuge des Typs Stadler GTW DMU in der San Francisco Bay Area in Kalifornien zum Einsatz gelangen, in denen die Passagiere mit VisiWeb informiert werden.

Die Gesamtlösung VisiWeb beinhaltet PIS-System, Ansagesystem, Passagiersprechstellen, Matrixanzeigen, Displays und Videoüberwachung.