ruf

VisiWeb Fahrgastzählung

Beim VisiWeb Personenzählsensor handelt es sich um die neueste Generation von Zählsensoren. Die Sensoren wurden speziell für die Personenzählung in öffentlichen Verkehrsmittel konzipiert.

Der VisiWeb Personenzählsensor besteht aus einem Stereobild-Kamerasystem, der integrierten Stromversorgung, wahlweise für 24/36VDC oder für 110VDC und einem leistungsfähiger Rechner, der die Bilder in Echtzeit verarbeitet. Die neu konzipierte Sensoreinheit ist sehr kompakt und kann komplett versenkt im Deckenelement montiert werden, so dass vom Fahrgastraum aus nur zwei kleine runde Blenden sichtbar sind.

Das Prinzip

Im Gegensatz zu herkömmlichen Sensoren wird vom Türbereich eine dreidimensionale Abbildung erzeugt. Auf Basis dieser Abbildung wird unter anderem die Höhe aller abgetastete Objekte bestimmt. Durch dieses Verfahren kann auch bei grossem Fahrgastaufkommen die einzelne Person mit hoher Zuverlässigkeit erkannt werden.
Der Sensor ist einfach einzubauen und bietet durch die voll versenkte Montage wenig Angriffsfläche für Vandalismus. Der Sensor kann bis zu einer Durchgangsbreite von 5 m eingesetzt werden, wobei pro Tür nur ein Sensor benötigt wird.
Die Sensoren arbeiten autonom und halten ihre Zähldaten, auch nach Spannungsverlust. Die Sensoren haben eine IP-Schnittstelle und können somit direkt am zugeordneten Switch des Ethernetbackbones angeschlossen werden.
Die auf den Sensoren gespeicherten Zähldaten können jederzeit (z.B. nach dem Schliessen der Türen) über den Ethernetbackbone ausgelesen werden.
In der angebotenen Lösung werden die Daten vom PIS-Rechner ausgelesen, welcher diese mit den notwendigen Zusatzinformationen anreichert und in dem mit dem Betreiber zu definierenden Datenformat bereitstellt zum Offload (z.B. über GSM oder WLAN).

 

Durch die dreidimensionale Abtastung wird die einzelne Person immer mit hoher Zuverlässigkeit erkannt. Die Kamerabilder können zusätzlich als Video aufgezeichnet werden und damit auch später zum Beleg der Messergebnisse herangezogen werden, was kostspielige Handzählungen überflüssig macht.